Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Ein Aaronstabwein nach Hildegard

Hildegard von Bingen empfahl diesen Wein zum Beispiel gegen Wechseljahrsbeschwerden, gegen traurige Stimmungen und leichte Depressionen.

Sie benötigen für diesen Aaronstabwein folgende Zutaten

eine Flasche Wein und ca. 6 g Aronstabwurzeln in getrockneter Form.

Geben Sie die Wurzeln in den Wein und lassen dies 5 Minuten lang köcheln. Danach sieben Sie den Wein ab und füllen ihn in eine vorher gereinigte Flasche. Laut Hildegard von Bingen sollte man davon dreimal am Tag jeweils ein Schnapsglas trinken.

Aus heutiger Sicht muss man aber darauf hinweisen, dass der Aronstab eine giftige Pflanze ist, die man generell eigentlich heutzutage nicht mehr verwendet, besonders nicht, wenn man schon unter einer Herzerkrankung leidet.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: