Amazon.de Widgets
Das Kräuter-Verzeichnis

Ein Basilikumwein

Dieser Wein galt früher als Heilmittel bei Magen-Darm-Beschwerden, außerdem sollte er gegen Migräne helfen, gegen nervliche Anspannung und gegen Wechseljahrsbeschwerden. Die im Basilikum enthaltenen ätherischen Öle gelten als krampflösend, außerdem kann der Wein den Harn treiben.

Sie brauchen dafür 1 l Weißwein und ungefähr zwei Hände voll frischer Basilikumblätter.

Die Zubereitungszeit beträgt lediglich 10 Minuten, die Reifezeit des Weines liegt bei 2-4 Tagen.

Reinigen Sie die Basilikumblätter und tupfen Sie sie gut trocken. Danach schneiden Sie die Blätter in kleine Streifen. Geben Sie danach den Wein und die Blätter in ein ausreichend großes Glas, das Sie verschließen und 2-4 Tage stehen lassen. Schütteln Sie das Glas jeden Tag einmal gut durch.

Filtern Sie dann die festen Bestandteile aus dem Wein heraus und füllen ihn in eine vorher gut gereinigte Flasche. Der Wein sollte kühl und dunkel lagern.

Die Naturmedizin empfahl früher, dass man von diesem Wein bis zu dreimal am Tag jeweils ein Schnapsglas trinken solle.

Ein Basilikumwein
Ein Basilikumwein





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen:




Mein Shop