Amazon.de Widgets
Das Heilkräuter - Verzeichnis

Cajeput - Ätherisches Öl

Cajeput hat eine stark desinfizierende und entzündungshemmende Wirkung. Da es keinen so kalten und intensiven Duft hat wie etwa das Pfefferminzöl wird es oft bei der Behandlung von Kindern verwendet. Ein besonderes Einsatzgebiet sind Erkältungen.

Das Cajeputöl besitzt eine absolut wunderbares anregendes Aroma, fast etwas an fruchtigen Eukalyptus erinnernd. Dieses Öl scheint zahlreiche Merkmale von Eukalyptus und Teebaum in einem Öl zu vereinen.

Die traditionelle Verwendung von Cajeputöl liegt in der Behandlung und Vorbeugung von Erkältungsbeschwerden und grippalen Infekten.

Ähnlich wie das Eukalyptusöl kann Cajeput als "Starthilfe" für unser Immunsystem dienen, und hervorragend ergänzend zur Vorbeugung von Bronchialerkrankungen oder Nasennebenhöhlenbeschwerden sein.

In Indonesien und Malaysia ist Cajeput wegen seiner therapeutischen Werte schon lange bekannt. Es galt früher schon als wertvolles Mittel bei Erkältungen, grippalen Infekten und chronischem Rheuma, es wurde sogar bei Cholera verwendet.

Cajeput gehört zu den Myrtengewächsen, es wird überwiegend in Indonesien angebaut und dort zu einem Heilöl destilliert.

Man Cajeput in der Duftlampe zusammen mit anderen Ölen, wie z.B. Angelikaöl, Basilikumöl, Cistrose oder Kamillenöl einsetzen, um das Raumklima zu verbessern und auch Krankheitserreger zu vernichten. Und gleichzeitig hat Cajeput eine besonders gut Wirkung auf unsere Bronchien und unsere Schleimhäute.

Man kann Cajeput auch als Einreibung bei einer Bronchitis einsetzen. Nehmen Sie dazu 100g Salbengrundlage aus der Apotheke und 10 Tropfen Cajeput, gut vermischen und auf die Brust einreiben. Besonders Kinder, die oft empfindlich auf Fertigmittel reagieren, profitieren von dieser sanften Hustensalbe.

Auch im Badewasser tut Cajeput sein bestes, wenn es um das Thema Erkältung geht - Einfach 5 Tropfen ins Badewasser geben und mindestens 20 Minuten baden.

Aber auch wenn Sie unter Muskelschmerzen oder Nervenschmerzen leiden ist Cajeput wegen der leicht kühlenden Eigenschaft gut für Einreibungen geeignet.

Geben Sie 10 Tropfen Cajeput auf 100 ml Aloe Vera-Öl, gut mischen und mehrmals am Tag damit einreiben. Man kann übrigens auch noch Tropfen Ingwer-Öl dazugeben, dann kommt die angenehme wärmende Eigenschaft des Ingwer dazu - manche Menschen mögen das lieber.





Ähnliche Themen:

Ähnliche Themen: